Ein preußischer Revolutionär

Wenn man das Wort Revolutionär hört, denkt man an alle möglichen Persönlichkeiten, nur nicht an Deutsche. Doch es gab auch deutsche Revolutionäre! Die liberalen Kämpfer für ein freies und geeintes Deutschland. In unser Reihe „Konservative Hipster" stellen wir einen der interessantesten von ihnen vor, Ernst von Salomon.

Kapp-Putsch in Berlin: Zeitgleich war Salomon in Hamburg unterwegs
Bundesarchiv, Bild 119-1983-0006 / CC-BY-SA 3.0
mehr lesen 0 Kommentare

Ein Gespenst geht um - das Gespenst der Menschenfeindlichkeit!

Unsere Autorin fühlt sich abends weniger sicher als noch vor einigen Jahren. Der Grund ist die Prägung bestimmter Gruppen. Aber sind nicht alle Kulturen gleichwertig und irgendwie bereichernd?

mehr lesen 0 Kommentare

Universität - Politische Indoktrination und Massenverbildung?

Reihe Krautsalat: Wie haben sich die Universitäten entwickelt? Vom einst so stolzen ,,Hort des Wissens" ist nicht mehr viel übrig geblieben. Unser Kolumnist meint: Es gibt nur einen Weg. Nach unten!

mehr lesen 0 Kommentare

Hitler ans Bein pissen

Edgar Julius Jung (1896-1934) zählt heute zu den wichtigsten Vertretern der Konservativen Revolution. Trotzdem kennen die wenigsten ihn, sein Denken und seine Leistungen. Wir möchten das gerne ändern und stellen euch den weitsichtigen Kopf in unserer Reihe „konservative Hipster" vor.

mehr lesen 0 Kommentare

Kündigung eines Konservativen

Im modernen Linksstaat bewegen wir uns Stück für Stück auf den Untergang zu. Peter Helmes analysiert den großkoalitionären Wahnsinn als Abschluss eines Jahrzehnte andauernden Harakiris einer einst so stolzen Nation.  Dieser Artikel erschien zuerst auf "Conservo".

Götterdämmerung: Gibt es noch Hoffnung für Deutschland?
Götterdämmerung: Gibt es noch Hoffnung für Deutschland?
mehr lesen 1 Kommentare