Scarface - Die Mutter aller Gangsterfilme

Das amerikanische Gangsterepos „Scarface" kennt jeder. Nur wenige wissen jedoch, dass es sich bei Brian de Palmas Klassiker um das Remake eines nicht weniger furiosen Gangsterfilms von 1932 handelt. Kein geringerer als Howard Hawks - der amerikanische Meisterregisseur - setzte seinerzeit Maßstäbe für das Genre. Wie haben uns diesen Meilenstein für euch noch einmal angesehen.

mehr lesen 0 Kommentare

Politik

Wie wärs mit ein bisschen Monarchie?

Deutschland ist zu einer Nation ohne Eigenschaften verkommen. Brauchen wir im Zeitalter der chaotischen Moderne ein beständiges Königshaus mit einem würdigen Repräsentanten, anstelle von Technokraten und Karrieristen? Kann eine Monarchie den Deutschen Geschichte, Identität und Würde zurückgeben?

mehr lesen 4 Kommentare

Spaß

Pauline pöbelt - Scheiß auf Urlaub!

Unsere Praktikantin Pauline ist mal wieder mächtig angefressen. Diesmal müssen work-and-travel-geschädigte Deutsche dran glauben.

mehr lesen 4 Kommentare

Leben

Was bleibt von 68?

Die 68er-Bewegung war darauf ausgelegt, alles zu zerstören. Der Feldzug gegen Familie, Glauben, Nation und Geschichte trägt die letzten Blüten. Wollen wir hoffen, dass die Leute nach 50 Jahren Selbstzerstörung  bemerken, was die angebliche „Freiheit“ angerichtet hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Kultur

Ortega y Gasset - Aufstand der Massen

In unserer Reihe „Konservative Hipster" stellen wir diesmal einen Spanier vor, der bereits 1949 die Vereinigten Staaten von Europa forderte. Gleichzeitig bezeichnete er die moderne Demokratie als Hyperdemokratie, in der die Masse alles Herausragende und Hervorstehende einebne und sich untertan mache. Werfen wir einen Blick auf Ortega y Gasset, einen Denker, der sich nicht so einfach einordnen lässt.

mehr lesen 3 Kommentare

Wirtschaft

Frugalismus - Reichtum durch Askese

Endlich raus aus dem Hamsterrad und dem Chef die Akten auf den Schreibtisch knallen! Finanzielle Freiheit durch Verzicht und Sparsamkeit. Frugalismus nennt sich der neue Trend aus den USA, der auch hierzulande immer mehr Anhänger findet. Unsinnige Mode oder Konzept der Zukunft?

mehr lesen 0 Kommentare

Bücher

Antoine de Saint-Exupéry - Träumer in den Wolken

,,Der Kleine Prinz" gilt als eines der bekanntesten Bücher aller Zeiten. Warum wir den Autoren dieses weltberühmten Werkes guten Gewissens für unsere Reihe Reihe ,,Konservative Hipster" vereinnahmen, erklärt euch Florian Müller im folgenden Artikel.

mehr lesen 0 Kommentare